• Helicap

Wir haben dieses Jahr in unserem Ferienprogramm „Winter 2020“ ein besonderes Projekt mit einer Jugendgruppe aus Heilbronn durchgeführt:

„Die Heldicaps – Helden ohne Grenzen“

Mach aus einem Handicap ein Heldicap. Die Jugendlichen des Freitagskreises, der Türkischen Gemeinschaft und der Offenen Hilfen möchten 2020 ein Zeichen für gelungene Inklusion setzen!

Die jungen Macher*innen des Projekts „Heldicap – Helden ohne Grenzen“, werden gefördert von der Aktion Mensch in Kooperation mit der Stadt Heilbronn, der Stadtbibliothek Heilbronn und der RAA Berlin. Interessierte Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung sind Teil des Heldicap Erfinderclubs und sind dabei, gemeinsam ein eigenes kleines Buch zu gestalten, indem ihre Helden und Heldinnen mit ihren Handicaps spannende Abenteuer erleben. Die Mitglieder des Heldicap Erfinderclubs lernten die Grundlagen des Storytellings und Visualisierens von Geschichten, sie halfen anderen Kindern und Jugendlichen im Rahmen eines Ferienprogramms eigene Kurzgeschichten zu entwickeln und arbeiteten in den anschließenden Schreibwerkstätten an der Verschriftlichung der entwickelten Ideen. Und im Herbst gehen sie gemeinsam mit ihrem Buch auf regionale Lesereise.

Am 10.01.2020 gab es endlich den Startschuss für die Heldicaps. Das Projekt startete mit einem ersten Workshop: Sensibilisierung. Dafür war die Jugendgruppe des Freitagskreises bei den Offenen Hilfen Heilbronn eingeladen. Es sollte darum gehen, was bei der Begegnung mit Menschen mit Behinderung zu beachten ist, welche Besonderheiten vielleicht berücksichtigt werden sollten und wie wir respektvoll und vorurteilsfrei miteinander kreativ werden können.

Der zweite Workshop fand am 18.01.2020 statt und wurde von Nataša Rikanović von den Klinik-Clowns geleitet. Die Teilnehmer*innen beschäftigten sich mit der spielerischen Figurenfindung und dem Geschichtenerzählen. Hier wurde es richtig bunt und fantasievoll, es sind bereits tolle Heldenfiguren entstanden.

Der Workshop mit Schauspielerin Angelika Hart zum Geschichtenerzählen für alle Interessierte fand am 08.02.2020 in den Räumlichkeiten der Offenen Hilfen Heilbronn statt. Gemeinsam hatten die Kinder und Jugendlichen jede Menge Spaß beim Geschichten gestalten und erzählen.

Danach folgte die Intensivphase während dem Ferienprogramm. Hier wurden weitere Heldenfiguren entworfen und Geschichten gestaltet. Im Anschluss daran fanden mehrere Termine in Form eines Erfinderclubs statt, hier wurden die Geschichten schriftlich und bildlich präzisiert.

Nun sind wir alle sehr gespannt auf das Ergebnis, nämlich das selbst gestaltete Buch der Heldicaps.

Weitere Infos zum Projekt findest Du hier

Für weitere Fragen kannst Du dich gerne an Lisa Heinrich oder Jana Krötzsch wenden:

Lisa Heinrich
Telefon: 07131-58 222-11
E-Mail an Lisa Heinrich schreiben

Jana Krötzsch
Telefon: 07131-58 222-13
E-Mail an Jana Krötzsch schreiben