Die Offenen Hilfen sind als diakonischer Anbieter anerkannte Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr und den Bundesfreiwilligendienst.
Sie können beides entweder in der Hauptstelle in Heilbronn, oder auch in unserer Außenstelle in Möckmühl absolvieren.
Gerne steht Ihnen Frau Ziegler hier im Hause für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Für den “Freizeitbereich” stellen wir jedes Jahr zwei FSJ-ler/Bufdis (m/w) in Heilbronn und einen FSJ-ler/Bufdi (m/w) in Möckmühl ein.

Die Stellenbesetzung erfolgt in der Regel ab 1.September.

Hier begleiten Sie Menschen mit einer geistigen Behinderung in ihrer Freizeit.

Ihr FSJ/Bundesfreiwilligendienst bei den Offenen Hilfen ist sehr vielfältig. Folgende Bereiche lernen Sie kennen:

Für den Bereich *“Assistenz beim Wohnen” suchen wir jedes Jahr einen FSJ-ler/Bufdi (m/w).

Die Stellenbesetzung erfolgt in der Regel ab 1.September im Team „am Südbahnhof“.

In der Happelstraße in Heilbronn sind im letzten Jahr 42 Wohnungen entstanden. Im April 2018 sind 11 Menschen mit Handicap in 4 WGs und 2 Appartments eingezogen und werden von der oh! im Alltag unterstützt und begleitet.
Im Unterschied zu unserem bisherigen Personenkreis leben dort auch Menschen mit hohem Hilfebedarf.
Vier Wohnungen werden inklusiv belegt, d.h. dort wohnen Menschen mit und ohne Handicap gemeinsam. Die Mitbewohner sind überwiegend Studenten.

Wir suchen FSJler/-innen/Bufdis zur Unterstützung der Fachkräfte. Insbesondere für die Begleitung der Klienten mit hohem Hilfebedarf (Assistenz bei der Körperpflege und in der Haushaltsführung).

Besondere Anforderungen an den/die Stelleninhaber/in:

• Gute Kommunikationsfähigkeit. Intensive Zusammenarbeit mit Eltern, Studierenden und den MitarbeiterInnen im Projekt.
• Die Bereitschaft zur Arbeit an zwei Wochenenden im Monat (jeweils Sa+So)
• Die Arbeitszeiten von Mo-Fr sind gelegentlich am frühen Morgen, sowie am späten Nachmittag (geteilte Dienste)
• Die Bereitschaft, Aufgaben in der Körperpflege zu übernehmen

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Anita Ziegler
Tel.: (07131) 58 222 25
E-Mail an a.ziegler schreiben