Seit dem Jahr 1992 gibt es die Offenen Hilfen in Heilbronn.

Von 1992 bis 1998 war es eine bunte Landschaft aus verschiedenen Angeboten, bis man sich 1998 entschloss, alle offenen, ambulanten Angebote zusammenzufassen. Dies war die Geburtsstunde der als gemeinnütziger GmbH organisierten Offenen Hilfen wie wir sie heute haben.

Gleichberechtigte Gesellschafter waren von Beginn an:

  • Beschützende Werkstätte Heilbronn
  • Evangelische Stiftung Lichtenstern
  • Lebenshilfe Heilbronn-Franken

Im Jahr 2004 kam dann die Lebenshilfe Eppingen als vierte Gesellschafterin dazu.

Alle Angebote der Offenen Hilfen finden Sie hier auf unserer Internetseite.
Unser Einzugsbereich ist die Stadt Heilbronn sowie der gesamte Landkreis.

Um den nördlichen Teil des Landkreises besser mit Angeboten zu erreichen gründeten wir im Jahr 2009 unsere Außenstelle in Möckmühl.

Seither hat sich das Angebot deutlich entwickelt.

Um im flächenmäßig großen Landkreis möglichst nahe bei den Menschen zu sein, haben wir darüber hinaus in Eppingen, Brackenheim und Löwenstein so genannte „Satelliten“.

Es gibt dort Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort welche die Angebote koordinieren, neue Angebote aufbauen und die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten.
Dies geschieht in enger Abstimmung mit der Hauptstelle in Heilbronn.

Mit all unseren Angeboten wollen wir dazu beitragen, dass Menschen mit Behinderung in möglichst vielen Bereichen ihres Lebens am gesellschaftlichen Leben teilhaben können, ihre Interessen pflegen und Beziehungen aufbauen und entwickeln können.

Im Bereich der Assistenz beim Wohnen möchten wir dazu beitragen, dass jede und jeder mit dem Maß an Unterstützung welches notwendig ist, nach individueller Vorstellung leben kann.

Gleichberechtigt dazu wollen wir aber auch Familien mit einem Angehörigen mit Behinderung unterstützen und begleiten und dort Hilfe anbieten wo es nötig ist.

Unterstützen Sie uns in diesem Anspruch indem Sie uns Rückmeldungen geben, Kritik üben und Wünsche äußern. Denn nur dann, wenn wir wissen was Sie brauchen und wollen, dann können wir dies entwickeln und anbieten.

Ich grüße Sie sehr herzlich

Hartmut Seitz-Bay
Geschäftsführer
Offene Hilfen Heilbronn