gemeinsam Leben am Neckarbogen

Einzug: April 2019

Zielgruppe: Seniorinnen und Senioren, aber auch junge Personen mit Handicap, die gemeinsam mit jungen Menschen ohne Handicap in WG's auf der BUGA in Heilbronn leben.

Die BUGA 2019 ist in Heilbronn DAS Thema des Jahres 2019.
Im Rahmen des dort neu entstandenen Wohnraums hat die Offenen Hilfen Heilbronn Wohnungen für Menschen mit geistigem Handicap angemietet, die im Rahmen des ambulant betreuten Wohnens selbstbestimmt und unabhängig wohnen möchten.
Die Besonderheit unseres Wohnprojekts am Neckarbogen ist die Altersgruppe: wir möchten Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit geben, so lange wie möglich in ihrer eigenen Wohnung oder WG zu wohnen und Ihnen nach Bedarf die Unterstützung bieten, die sie benötigen.

Auf dem ehemaligen Areal des Südbahnhofes in Heilbronn wird bereits das inklusive Wohnen von Menschen mit und ohne Handicap in verschiedenen WGs gelebt.
Mit dem Wohnen am Neckarbogen soll die Idee des inklusiven Wohnens weitergeführt werden.

Ziel ist ein gemeinschaftliches Wohnen für Menschen mit und ohne Handicap auf Augenhöhe. Selbstverständlich soll die eigene Privatsphäre dabei nicht zu kurz kommen.

“Das Wir gewinnt”, heißt es bei der “Aktion Mensch”. Die Sendung präsentiert die Gewinner der Lotterie und zeigt, welche Projekte gefördert werden.

Hier findest du ein Video von Aktion Mensch, um einen Einblick in das Wohnen am Neckarbogen zu erhalten

Wollen Sie mehr über das neue soziale Projekt am Neckarbogen erfahren?

Ihr Kontakt:

Juliane Kaufmann
Telefon: 07131-382 8305
E-Mail an Juliane Kaufmann schreiben